Kneippanlagen

in Deggendorf
Eine Frau steht in einer Kneippanlage

Im 19. Jahr­hun­dert ent­wi­ckel­te der Pfar­rer Se­bas­ti­an Kneipp sein Kon­zept zur Ge­sun­dung und Ge­sund­er­hal­tung des mensch­li­chen Kör­pers. Be­son­ders die Was­ser­an­wen­dung (vor al­lem kal­te und war­me Bä­der, Güs­se, Wi­ckel, Wa­schun­gen und Was­ser­tre­ten) ha­ben sei­nen Ruhm be­grün­det. Die Wir­kung der Kneipp´schen Bä­der ist an­er­kannt, das Was­ser för­dert die Durch­blu­tung, regt den Stoff­wech­sel an und dient der Ent­schla­ckung und der all­ge­mei­nen Ent­span­nung. Mit wie­der­hol­ten An­wen­dun­gen wird ein Trai­nings­ef­fekt er­zielt, der zur Ab­här­tung führt und das Im­mun­sys­tem stärkt. Nun ver­mu­tet man sol­che Mög­lich­kei­ten meist in Kur­an­la­gen und Kli­ni­ken. In Deg­gen­dorf gibt es gleich drei Kneipp´sche Tret­be­cken im Stadt­ge­biet. Für je­der­mann zu­gäng­lich und in den Som­mer­mo­na­ten kos­ten­los zu be­nut­zen.

Ha­ben Sie Ih­ren Kreis­lauf schon ein­mal in un­se­ren Kneipp­an­la­gen auf Trab ge­bracht? Die ge­nia­le Er­fri­schung nach ei­nem Ein­kaufs­bum­mel in Deg­gen­dorf oder nach ei­ner an­stren­gen­den Wan­de­rung.

Faltblatt Kneipp-Tour

So erreicht ihr uns

Tourist Information Deggendorf
Oberer Stadtplatz 1
94469 Deggendorf
Telefon: +49 (991) 2960 535
Fax: +49 (991) 2960 509
Winter-Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 16:00 Uhr
Themen in diesem Artikel

News

Auch interessant