Donauradweg

6. Etappe (Bogen - Passau)

Nach Bogen geht’s zum fruchtbaren „GĂ€uboden“ – eben und landwirtschaftlich geprĂ€gt. Historisch von Religion (Kloster und Kirche) geprĂ€gt.

Barocker Teil, wird der Abschnitt der Strecke des Donautalradweges auch genannt.
Ihr begegnet hier kirchlich bestimmter Architektur und StÀdteplanung.
„Deggendorf“, „Osterhofen“ und „Vilshofen“ wurden in ihren Grundrissen vorgeplant und weisen selbst heute nach vielen BrĂ€nden die AusprĂ€gungen der einstigen Planung auf.

Sie ist ohne Zweifel eine Reise wert und bietet sehr viel zu besichtigen.

Die StreckenfĂŒhrung ist eben und leicht zu bewĂ€ltigen. Viele Etappen sind neu ausgebaut.

Übrigens: Bei uns in „Deggendorf“ mĂŒndet die „Isar“ in die Donau. Auf dem Isarradweg kann bis nach „Mittenwald“ in Richtung Alpen geradelt werden.

Reine Fahrzeit: ca. 6 bis 7 Stunden (bei lockeren 17 km/h)
Eignung: Tourenradler, Radeln mit Kindern, E-Bike geeignet

Gesamtstrecke: 106602 m
Maximale Höhe: 340 m
Minimale Höhe: 284 m
Gesamtanstieg: 439 m
Gesamtabstieg: -494 m
Download file: deggendorf-travel-donauradweg.gpx

So erreicht ihr uns

Tourist Information Deggendorf
Oberer Stadtplatz 1
94469 Deggendorf
Telefon: +49 (991) 2960 535
Fax: +49 (991) 2960 509
Themen in diesem Artikel

News

Auch interessant

[deg_vc_adkachel tax_id=“event-fuehrung“ fullheight=“yes“ bgshadow=“degshadowmore“][deg_vc_pkachel fullheight=“yes“ bgshadow=“degshadowmore“]