Zielwanderweg Ruselabsatz

Zielwanderweg Ruselabsatz

Sie starten Ihre Wanderung am Parkplatz des Langlauf- und Wanderzentrums Rusel-Oberbreitenau am Ruselabsatz. Dort haben Sie die Möglichkeit sich am „Ruselhaus“ mit aktuellen Informationen und Kartenmaterial auszustatten. Folgen Sie dem ausgeschilderten Wanderweg 4 auf Forststraßen sowie Wald- und Wiesenwegen. Den Wanderweg kreuzen ein Zubringer zum berühmten Goldsteig sowie der lokale GEHsundheitsweg. Nicht weit ist außerdem der Geßingerstein. Ein Abstecher dorthin lohnt sich, denn Sie werden mit einer traumhaften Aussicht über den Lallinger Winkel, die Vorberge, die Donauebene und mit etwas Glück sogar auf die Alpen belohnt. Bei Föhn lässt sich manchmal die „Feste Hohensalzburg“ in der Ferne ausmachen. Folgen Sie für dieses Erlebnis der Beschilderung „Rundwanderweg 4“. Weiter folgen Sie dann dem ausgeschilderten Wanderweg 4, der Sie in Richtung Kanzel führt. Hier steht das Gipfelkreuz mitten im Wald. Gehen Sie weiter auf dem Pfad und schon bald erspähen Sie vom Weg aus einige Felsen, die aus dem Wald herausragen. Ein Aussichtspunkt mit Blick hinaus ins flache Land. Genießen Sie die Natur und lassen Sie sich ein auf die Ruhe und Entschleunigung des Wanderns.

Routenprofil

Gesamtstrecke: 5512 m
Maximale Höhe: 864 m
Minimale Höhe: 562 m
Gesamtanstieg: 339 m
Gesamtabstieg: -37 m
Download file: deggendorf-travel-zielwanderweg-ruselabsatz.gpx

Informationen zum Zielwanderweg „Ruselabsatz“:
Länge: ca. 5,3 km
Dauer: ca. 2,5 Std.
Höhenunterschied: ca. 312 hm
Start: Wander-Parkplatz Ruselabsatz
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Streckenverlauf: Ruselabsatz (855) – Wander-Parkplatz – Freiberg (720) – Kanzel (728)

So erreicht ihr uns

Tourist Information Deggendorf
Oberer Stadtplatz 1
94469 Deggendorf
Telefon: +49 (991) 2960 535
Fax: +49 (991) 2960 509
Winter-Öffnungszeiten
Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 16:00 Uhr
Themen in diesem Artikel

News

Auch interessant